Das Ende der Welt

Finisterre (ungerfähr „Am Arsch der Welt“) heißt das Departement am äussersten Ende der Bretagne. Wir erklimmen Menez Hom, den mit 330 m höchsten Punkt. Doch gerade als wir ankommen, zieht es völlig zu.

20130702 Bretagne 795

In Camaret sur Mer finden wir den urigen Campingplatz ‚du Plage de Trezrouze‘ mit einer sehr freundlichen, deutsch sprechenden Chefin und freilaufenden Hühnern. Die Tochter serviert ungelenk eine ‚Galette Paysenne‘. Das Wetter ist trübe und regnerisch, aber morgen soll es besser werden.

20130702 Bretagne 890