Glacier Blanc

pano_glacierblanc

FrĂŒhstart ohne FrĂŒhstĂŒck. Die Straße zur HĂŒtte Pre de Madame Carle ist nur noch einen Tag geöffnet, also wollen wir die Gelegenheit nutzen, dort hinaus zu fahren um dann zum Glacier Blanc aufzusteigen. Das ist der Gletscher, den wir auf dieser Reise schon mehrfach aus der Ferne bewundern konnten.

Also FrĂŒhstart, um der Hitze zu entgehen. Die Straße ist menschenleer – gerade am Sonntag hĂ€tten wir schon etwas mehr Betrieb erwartet. Die Überraschung dann am Straßenende: die anderen waren alle schon da, wir waren die letzten. Ca. hundert Autos standen schon auf dem gerĂ€umigen Parkplatz, keine Leute zu sehen, alle schon im Berg, offenbar alles FrĂŒhaufsteher.

20110911_france11_99_18

Das Straßenende liegt in 1800 m Höhe, die FelswĂ€nde steigen bis auf 3800 m hoch. FĂŒr den Weg zum Gletscher benötigen wir in 2 Stunden, er ist nicht schwierig, aber wegen der fĂŒr uns ungewohnten Höhe anstrengend. Die Ausblicke sind ĂŒberwĂ€ltigend.

20110911_france11_99_29