Lühnersee/Brandtnertal ⛰📷🇦🇹

Seit langem, endlich mal wieder Bergluft!

Wetter, Motordefekte usw. hatten uns in letzter Zeit häufig daran gehindert, die Alpen zu besuchen, nun klappt es.

Auf dem Weg zu den Europameisterschaften der Leichtathleten besuchen wir das Brandtnertal in Vorarlberg. Heidis Camping in Büsenberg ist klein und voll wie Holland. Kein Wunder: das Management und 80% der Besucher stammen aus dem Land unter dem Meer.

Zum warm werden spazieren wir in die Büserschlucht. Es geht tief runter zum Fluß und tief runter ins Tal. Und dann wieder rauf.

Am nächsten Tag fahren mit dem Auto ans Ende des Brandtnertals und dort mit der Gondel hoch zum Lühnersee (ca. 2000m).

Von der Bergsation der Gondebahn steigen wir zunächst zur Lühnerkrinne auf und umrunden dann den See, nicht ohne eine Pause an der Lühnerseealpe einzulegen.

Trotz der Aufstiegshilfe und den regen Betriebs ist die Bewirtung ursprünglich, es gibt Käsebrot und Speckbrot und (Bananen-) Milch … wo wachsen hier bloß die Bananen?