AU! 🇦🇹⛰📷

Es geht ins Große Walsertal. Weil der gleichnamige Campingplatz in Ragall voll ist (80% Holländer), fahren wir weiter durch das sehr schöne Tal in den Bregenzer Wald. In Au finden wir einen Platz und richten uns für ein paar Tage ein.

Der Ort heisst zwar „Au“, aber so schlimm ist es nicht. Im Gegenteil, es gibt hier schöne Holzhäuser und Ziegenböcke, aber auch Restaurants mit langweiligen Speisekarten. Brötchen Sonntags von 7:30 bis 9:00 Uhr!

Der Nachbarort von Au heisst Schoppenau und ist Ausgangspunkt für eine Seilbahnfahrt auf den Diedamskopf. Es ist Sonntag, etliche Menschen haben die gleiche Idee, aber es ist nicht überfüllt, obwohl in vielen Ländern gerade Sommerferien sind.

Wir haben Glück mit dem Wetter und sind beeindruckt vom gigantischen 360 Grad Panorama. Wir sehen die Berge um Oberstdorf und das Kleine Walsertal, die Gipfel des Lech/Zürser Schigebiets, die Schesaplana und den Bodensee.

Den Rückweg machen wir zu Fuß. Aber das ist im unteren Teil kein Vergnügen, da es endlos auf einer Waldstraße entlanggeht. Besser währe es gewesen, zur Mittelstation abzusteigen und den Rest mit der Bahn zu fahren.