Innerstädtischer Individualverkehr gehört abgeschafft 🚲.

Ich fahre in der Autowerkstatt, um die Radmuttern nachziehen zu lassen und dann weiter in die Stadt. Ich mit dem Auto in der Stadt, welch Seltenheit! Ich möchte mir einen ‚Konverter‘ für meinen Füller kaufen, das ist ein kleiner Kolben, denn man an Stelle der Patrone in den Füller einsetzt und mit dem man Tinte aus einem Tintenfass verwenden kann. Ich komme auf die kühne Idee, am Bahnhof zu parken und flugs in den Sophienhof zu gehen. Es klappt prima und ich bekommen meinen Konverter und Tinte dazu, doch kurz vor dem Bezahlen geht ein Alarm los und alle sollen das Gebäude verlassen.

Eine Verkäuferin entwendet mir noch rechtzeitig das Tintenfass und ich finde mich auf der Straße wieder. Es währe ja auch zu schön gewesen…

Mein Parkticket läuft ab und ich fahre nach Hause. Hinter dem Gebäude stehen eine Menge Krankenwagen. Zu Hause nehme ich des Rad und fahre erneut in die Stadt. Der Probealarm ist vorbei, Konverter und Tintenfass stehen noch an der Kasse.

Ich sehen mich in der Auffassung bestätigt, dass Individualverkehr in der Innenstadt abgeschafft werden soll.

Zu Hause probiere den Füller als Zeichengerät aus, das Ergebnis sieht aus, wie Delfter Porzelan👩🏻‍🎨🤗