Abgehängt☔️🌬

Aus Den Haag habe ich drei Funksteckdosen mitgebracht. Sie sind HomeKit-kompatibel und kosten ganze 10€. Sie sind prima geeignet, herkömmliche Lampen per Zeitplan oder per App ein- und auszuschalten. In Deutschland gibt es diese Steckdosen (noch) nicht. Zuerst waren sie für April 2019 angekündigt, dann wurde der Termin auf Herbst 2019 verschoben, nun auf „spätestens Herbst 2020“.

Dass wir in Deutschland abgehängt sind liegt – wie zu hören ist – am komplizierten deutschen Zertifizierungsprozess. In den Niederlanden, Dänemark, Österreich, Frankreich und anderen Nachbarländern kann kann man die Steckdose bereits kaufen. Es gibt viel zu tun in Europa…

Heute hab ich die Teile in Betrieb genommen, sie funktionieren prima, auch im HomeKit. Mit Hilfe einer wasser- und aromadicht verschließbaren Tiefkühldose habe ich ein Gehäuse gebastelt und nutze eine der Steckdosen für die Gartenbeleuchtung – eine Zertifizierung werde ich nicht beantragen.